Schön, dass du meine Seite gefunden hast.

Verweile, lass dich inspirieren....... und es würde mich freuen, von dir zu hören.

sbaumann48@gmail.com






* Das Body-Talk-System


Für mich ist das Body-Talk-System ein geniales, effizientes und ganzheitliches System um die Harmonie und Balance in unserem Körper-Geist-und Seelenprizip optimal zu synchronisieren. Es verhilft unseren Selbstheilungskräften den Fokus auf bestimmte Areale oder Bewusstseinseben zu lenken, welche sich nicht mehr in ihrer optimalen vitalen Energie befinden oder sogar blockiert sind.


Body-Talk  nach Jon Veltheim, ist ein umfassendes und dynamisch aufgebautes System in der Energiemedizin, das sich ständig weiterentwickelt, indem es eine Anzahl hoch angesehener Heilmethoden und Wissensprinzipien in einem allumfassenden System vereint. (z.B. angewandte Kinesiologie, Fachwissen der westlichen Medizin, Energiedynamik der östlichen Medizin, Philosophie von Osteopatie & Chiropraktik und Erkenntnisse der modernen Physik & Mathematik).
Es kann als eigenständiges System zur Behandlung aller körperlichen, geistigen und emotionalen Gesundheitsbelange angewandt werden.
    Dieses Energie-Balance-System kann aber auch eingesetzt werden,
    um andere Methoden der Gesundheitsfürsorge nahtlos zu ergänzen, ihre Effektivität zu verstärken und  die Heilung sogar zu beschleunigen.


Das Energiebewusstsein
Der Körper ist ein dynamisches, interaktives Netzwerk aus jeweils, voneinander abhängigen Energiematrixen, Körperfunktionen und dem Bewusstsein. Alternative Systeme der Gesundheitsfürsorge wie Akupunktur, Angewandte Kinesiologie, Homöopatie, Yoga und Psychologie haben klar gezeigt, dass ein solcher Körper-Geist-Komplex zu tiefgreifenden Veränderungen angeregt werden kann. Die Wissenschaft hat ausserdem bewiesen, dass sich der Körper aus verschiedenen Energieformen zusammensetzt, die auf verschiedenen Frequenz-Ebenen schwingen. Das Body-Talk-System wurde entwickelt, um diese Energienetzwerke zu harmonisieren und den Körper auf allen Ebenen in Balance zu bringen.


Während der Body-Talk-Sitzung stellt der Anwender mit Hilfe von neuromuskulärem Feedback (kinesiologischen Muskeltest) die Kommunikation mit der inneren Weisheit des Körpers her (diese ist immerhin etwa 95% vom ganzen Körper-Geist-Seelenprinzip). Anhand von gezielten Fragen eines bestimmten Protokolls, erfährt der Anwender von der inneren Körperweisheit des Klienten, wo derzeitige Disbalancen liegen oder welche Organe oder Systeme unzureichend miteinander kommunizieren und daher nicht im Gleichgewicht mit dem Rest des Körpers sind.
daraufhin legt der Anwender seine Hand auf die Gebiete, die bei dem vorhergehenden Feedbackverfahren angezeigt wurden und tippt sanft auf den Kopf und das Brustbein. Das Tippen auf den Kopf weckt das Gewahrsein des Hirns, welches nun die Kommunikation wieder herstellt. Das Tippen auf das Brustbein (Herz) sorgt dafür, dass die neue Information im ganzen Körper gespeichert wird.





Body-Talk ist für mich wie das zusammenspielen in einem grossen Orchester. Erst wenn alle Instrumente gestimmt sind, die Musiker zusammen spielen und der Takt optimal eingehalten wird, entsteht eine wahre Symphonie…...
…..Oder wie das Fliegen eines Flugzeugs—dabei ist das Flugzeug unser Körper, der Bordkomputer unser Geist und der Pilot unsere Seele. Es muss alles in Kommunikation zueinander stehen, sonst kann das Flugzeug nicht optimal fliegen—oder kommt es ihnen in den Sinn mit einem kranken Piloten fliegen zu wollen oder wenn der Bordkomputer nur noch mit der  Hälfte seiner Funktion läuft oder wenn sogar ein Teil des Triebwerkes fehlt??..... Also ehrlich gesagt muten wir unserem Körpersystem manchmal noch verheerendere Zustände zu ;))


 



Die hier vorgeführte Cortextechnik (Balance zwischen den Hirnarealen), ist die häufigste Technik im BodyTalk. Sie verbessert die kommunikation innerhalb des Gehirns und zwischen Gehirn und Körper. das wiederum fördert die angeborene Fähigkeit des Körpers, Sress abzubauen und eine gesunde Balance zu erreichen und zu erhalten.
Bei regelmässiger Anwendung dieser einfachen Technik bemerkt man, dass sich der Kopf nicht mehr so "vernebelt" anfühlt. Die Konzentration verbessert sich merklich und man fühlt sich allgemein ausgeglichener und klarer. Diese Methode kann keinen Schaden anrichten, jedoch sehr viel Gutes tun.


Also... lets go bodytalken...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen